Rechtsberatung für Flüchtlinge

Legal Advice for Refugees

Conseils juridiques pour les réfugiés

Beratung

Jetzt/ Now/ Maintenant

Die Refugee Law Clinic Kiel ist eine Initiative von Studierenden der Rechtswissenschaften der Universität Kiel. Wir bieten Ihnen kostenlose Rechtsberatung (pro bono) zu Fragen des Flüchtlingsrechts. Die Beratung findet jeden Mittwoch von 14 bis 17 Uhr in den Räumen des Flüchtlingsrates Schleswig-Holstein e. V. statt.

Sie können auch über verschiedene Sozialberatungsstellen Kontakt zu uns aufnehmen. Diese Stellen übernehmen gern die Terminabsprache für Sie.

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Kontakt

Kommunikation

Unsere Berater sprechen:

  • Deutsch
  • English
  • Français

Wir arbeiten bei Bedarf zusätzlich mit Übersetzern. Sie können auch gern einen Übersetzer Ihres Vertrauens mitbringen.

Sie verfügen über hilfreiche Sprachkenntnisse und haben Lust, unsere Beratungen als Dolmetscher zu unterstützen?

Kontakt

Veranstaltungen

Wissen & Austausch

Ausbildung – Im Interesse der Hilfesuchenden und der beratenden Studierenden sichern wir die Ausbildung unserer zukünftigen Rechtsberater: Die Studierenden nehmen an einer Vorlesung zum Aufenthaltsrecht teil. Diese Vorlesung vermittelt ihnen die theoretischen Grundlagen des materiellen Rechts. Zusätzlich bieten wir den Studierenden Workshops. Hier schulen praxiserfahrene Experten aus unseren Partnerorganisationen die Mitarbeiter der Law Clinic: im Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen sowie in der praktischen Anwendung ihrer theoretischen Rechtskenntnisse.

Voraussetzung für die Beratungstätigkeit ist die Teilnahme an der Vorlesung (mindestens fünf von sechs Terminen). Zusätzlich müssen zukünftige Rechtsberater mindestens drei Workshops der RLCK besuchen.

Plakat mit den aktuellen Ausbildungsveranstaltungen
Plakat Ausbildungsveranstaltungen

  • Ausbildung

    Seminar: Umgang mit Traumata von Geflüchteten

    Wilhelm-Selig-Platz 3, Seminarraum 9 | 14:30–18 Uhr

    Mit Tabea von Riegen und Wendi Reinhard, psychosoziale Beraterinnen am Psychosozialen Zentrum für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein (Brücke Schleswig-Holstein)

  • Ausbildung

    Workshop: Argumentieren gegen Stammtischparolen

    Leibnizstraße 1, Raum 208a | 13–20 Uhr

    Mit Lasse von Bargen und Tim Gijsemans, Referenten für Rechtsextrimismusprävention der Aktion Kinder- und Jugendschutz Schleswig-Holstein e. V.

  • Ausbildung

    Workshop: Argumentieren gegen Stammtischparolen

    Leibnizstraße 1, Raum 208a | 13–20 Uhr

    Mit Lasse von Bargen und Tim Gijsemans, Referenten für Rechtsextrimismusprävention der Aktion Kinder- und Jugendschutz Schleswig-Holstein e. V.

  • Ausbildung

    Workshop: Durchführung eines erfolgreichen Mandantengesprächs

    Hamburg | 14–17 Uhr

    Bei Hogan Lovells LLP

  • Ausbildung

    Workshop: Typische Fallkonstellationen im Asyl- und Aufenthaltsrecht

    OS75/S2 Raum 23 | 14–17 Uhr

    Mit Rechtsanwalt Matthias Bergmann

  • Ausbildung

    Workshop: Fallkonstellationen

    OS75/S3 Raum 177 | 14–17 Uhr
     

    Mit Thorsten Döhring, stellvertretender Flüchtlingsbeauftragter des Landes Schleswig-Holstein

  • Ausbildung

    Workshop: Fallkonstellationen im Dublin-Regime

    CAP2, Hörsaal B | 15–18 Uhr
     

    Mit Rechtsanwalt Helmut Meyer-Truelsen

  • Ausbildung

    Workshop: Interkulturelle Kompetenzen

    14–17 Uhr
     

    Mit Andrea Dallek vom Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein

  • Ausbildung

    Vorlesung: Aufenthalts- und Asylrecht

    CAP2, Hörsaal E (Audimax)

    Freitags 14–17 Uhr

    Termin 6: 20. Januar 2017
    Aufenthaltsverfestigung trotz negativer Bescheidung, Folgeantrag
    Dozent: Falko Behrens

    Termin 5: 13. Januar 2017
    Familienzusammenführung, Arbeitsmarktzugang
    Dozent: Elias Elsler

    Termin 4: 16. Dezember 2016
    Aufenthaltsstatus, Bescheidungsmöglichkeiten des BAMF, Rechtsmittel
    Dozent: Benjamin Gröblbauer

    Termin 3: 9. Dezember 2016
    Asylantragstellung, Dublin-Verfahren, Anhörung zu den Fluchtgründen
    Dozent: Elias Elsler

    Termin 2: 2. Dezember 2016
    Ankunft in Deutschland, Registrierung, Wohnverpflichtung, Verteilung der Asylsuchenden
    Dozenten: Benjamin Gröblbauer

    Termin 1: 25. November 2016
    Historie des Asyls, Rechtsgrundlagen, Überblick über die beteiligten Behörden
    Dozenten: Elias Elsler, Benjamin Gröblbauer

Mithilfe: Verbände

Kooperation & Unterstützung

Viele Verbände der sozialen Wohlfahrtspflege unterstützen aktuell Geflüchtete bei der Bewältigung ihrer rechtlichen Probleme. Diese Unterstützung geht häufig über den eigentlichen Aufgabenbereich der Verbände hinaus. Die Refugee Law Clinic Kiel möchte sie daher mittelfristig entlasten – und zugleich von den praktischen Erfahrungen der Sozialberatungsstellen profitieren. Wir arbeiten deshalb mit zahlreichen Kieler Sozialberatungsstellen zusammen.

Gern beraten wir rechtlich Menschen, die bei Ihnen Hilfe suchen. Wenden Sie sich dafür bitte per E-Mail an uns.

Sie möchten einen Beratungstermin vereinbaren?

Kontakt

Mithilfe: Studierende

Engagement & praktische Erfahrung

Du möchtest dich gesellschaftlich engagieren und gleichzeitig deine Kenntnisse aus dem Studium praktisch anwenden? Dann bist du bei der Refugee Law Clinic Kiel richtig. Du kannst unsere Arbeit als Teil des Organisationsteams oder auch als Rechtsberater unterstützen. Die Mitarbeit im Organisationsteam steht grundsätzlich Studierenden aller Fachrichtungen offen. Möchtest du uns als Rechtsberater unterstützen, dann solltest du Rechtswissenschaften studieren – und das 3. Semester absolviert haben.

Neugierig geworden? Komm zu unserem nächsten Treffen. Ort und Uhrzeit erfährst du auf Facebook. Wir freuen uns auf dich.

Du möchtest bei uns mitarbeiten?

Kontakt

Mithilfe: Anwälte

Anleitung & Fortbildung

Das Ziel der Refugee Law Clinic Kiel ist eine qualitativ hochwertige Rechtsberatung für bedürftige Menschen. Dieses Ziel verlangt eine substanzielle Einweisung der Studierenden, regelmäßige Fortbildungen und die Mitwirkung erfahrener, zum Richteramt befähigter Personen. Um unserem Anspruch an die eigenen Rechtsdienstleistungen gerecht zu werden, bedürfen wir daher der Unterstützung durch Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte aus dem Kieler Umkreis.

Wir freuen uns, wenn auch Sie unser Projekt unterstützen möchten.

Sie möchten uns fachkundig unterstützen?

Kontakt

Team

Das Team der Refugee Law Clinic Kiel besteht aus organisatorischer Leitung und Beratern. Zusätzlich bedanken wir uns herzlich bei allen ideellen und finanziellen Unterstützern.

Das Team der Refugee Law Clinic Kiel im Panorama.

Organisationsteam

Ausbildung

Das Ressort organisiert Lehrveranstaltungen und Workshops für die zukünftigen Rechtsberater.
Joschka Peters-Wunnenberg
Christian Hornung
Lea Mareike Broekmann

Beratung

Das Ressort teilt die Beratungsteams ein und legt die Beratungstermine fest.
Klara Malberg
Friederike Seesko

Dolmetscher

Das Ressort stellt einen Pool von Dolmetschern und Übersetzern zusammen.
Lena Hartmann
Maximilian Fricke

Finanzen

Das Ressort erstellt den Haushaltsplan und beantragt Fördergelder.
Kristin Neuhaus
Adrian Geiger
Moritz Zimmermann

Internet/Datenschutz

Das Ressort betreut unsere Website und stellt den Datenschutz sicher.
Ruth-Maria Obiang Nvé
Joschka Peters-Wunnenberg

Protokoll

Das Ressort führt Protokoll über unsere Sitzungen, informiert Mitglieder über Neuigkeiten und lädt zu Versammlungen ein.
Hendrik Jürgensen

Rechtsanwälte

Carmen und Engin sind die Ansprechpartner für beteiligte Rechtsanwälte.
Carmen Schreib
Engin Kenter

Sozialberatungsstellen

Jette, Nora und Gesa sind die Ansprechpartner für Sozialberatungsstellen.
Jette Christiansen
Nora Wernicke
Gesa Manke

Beratungsteams

  • Gesa Manke
  • Regina Kardel
  • Pauline Menges
  • Fynn Handwerk
  • Nora Harder
  • David Schenk
  • Amelie Inselmann
  • Carolin Dierker
  • Lisa Bosselmann
  • Lea Madison
  • Alexander Grimmig
  • Sarah Böge
  • Lena von Zech
  • Kathrin Petersen
  • Moritz Zimmermann
  • Tobias Schreier
  • Rowena Korten
  • Nina Konrad
  • Leonie Pätzold
  • Gelare Matin
  • Leonie Schrader
  • Marie Luise Sommer
  • Johanna Frank
  • Annika Engelke
  • Lennart Laude
  • Alena Kunstreich
  • Marcel Kriwet
  • Lea Mareike Broekmann
  • Johanna Keßler
  • Katharina Winter
  • Malina Köster
  • Niklas Hansen
  • Bianca Schulze-Rautenberg
  • Milena Duggen
  • Ronja Bahr
  • Gonzalo Villa-Rosas
  • Lena Streckert
  • Mareike Thomsen
  • Wolfgang Rehle
  • Mareike Nürnberg
  • Jette Christiansen
  • Maxi Fricke
  • Kristian Klaus
  • Ruth Obiang Nvé
  • Klara Malberg
  • Joschka Peters-Wunnenberg

E-Mail an die Refugee Law Clinic Kiel

E-Mail